Georgien Nachrichten
April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Machtapparat Saakaschwili birgt Gefahr für Sicherheit in Georgien

[05.11.2012] In Georgien besteht die Gefahr neuer Unruhen in den Gefängnissen. Diese Aufstände könnten vom früheren Minister für Strafvollzug und Innenminister Batscho Achalaia organisiert werden. Dies sagte Wladimer Bedukadse, einer der Autoren der Foltervideos, die die Regierung Saakaschwili wenige Tage vor den Parlamentswahlen in Georgien in die internationale Öffentlichkeit brachten.
» zur ganzen Nachricht

Georgischer Staatshaushalt auf dem Prüfstand

[02.11.2012] Der neue georgische Finanzminister Nodar Chaduri hat die wirtschaftliche Situation Georgiens in den vergangenen Tagen untersuchen lassen. Dabei sind auch die Ausgaben der Regierung Saakaschwili auf den Prüfstand gekommen. Am Freitag berichteten georgische Medien über die Kosten, mit denen Präsident Saakaschwili den georgischen Staatshaushalt belastet. Dies war anschließend Thema in der neuen georgischen Regierung. Premierminister Iwanischwili kündigte Kürzungen bei unnötigen Ausgaben an.
» zur ganzen Nachricht

Premierminister soll Gouverneure in Georgien ernennen

[02.11.2012] Der neue georgische Premierminister Bidsina Iwanischwili will in Zukunft die Gouverneure der Regionen selbst ernennen. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll am Freitag bei der Sitzung der Regierung in Georgien besprochen werden. Dieser soll dann dem Parlament zur Abstimmung vorgelegt werden.
» zur ganzen Nachricht

Streifenpolizei in Georgien hat neuen Leiter

[01.11.2012] Der neue georgische Innenminister Irakli Garibaschwili hat einen Tag nach seinem Amtsantritt einen neuen Leiter der Streifenpolizei in Georgien ernannt. Diesen Posten soll nun Davit Zinaridse ausfüllen.
» zur ganzen Nachricht

Neue Regierung in Adscharien

[30.10.2012] In der Autonomen Republik Adscharien sind am Dienstag führende Positionen neu besetzt worden. Das Parlament der Republik, der Oberste Rat hat eine neue Regierung gewählt.
» zur ganzen Nachricht

Nationale Bewegung verliert Abgeordnete im georgischen Parlament

[30.10.2012] Erneut hat ein Abgeordneter der Nationalen Bewegung die Fraktion im georgischen Parlament verlassen. Nachdem die Nationale Bewegung 65 Mandate bei der Wahlen Anfang Oktober erhielt, gehören der Fraktion im Parlament nun noch 59 Abgeordnete an.
» zur ganzen Nachricht

300 Häftlinge in Georgien vor Entlassung

[29.10.2012] Rund 300 Häftlinge werden die Gefängnisse in Georgien vor dem Ablauf einer Haftstrafe verlassen. Dies sagte der neue Minister für Strafvollzug und frühere georgische Ombudsmann, Sosar Subari, nach einem Besuch in der Haftanstalt Gldani. Das dort gedrehte Foltervideo hatte eine wichtige Rolle kurz vor den Wahlen in Georgien gespielt.
» zur ganzen Nachricht

Georgischer Generalstaatsanwalt soll wechseln

[27.10.2012] Die neue georgische Justizministerin Tea Zulukiani hat von Präsident Saakaschwili die Entlassung des Generalstaatsanwaltes Sodelawa gefordert. Wie eine Sprecherin des Ministeriums mitteilte, habe Zulukiani ein Treffen mit Sodelawa zu erreichen versucht. Dieses sei aber nicht möglich gewesen, da Sodelawa Georgien verlassen habe und unklar sei, wann er ins Land zurückkehren werde.
» zur ganzen Nachricht

Alasania findet Defizit von 113 Millionen Lari in Verteidigungsministerium

[27.10.2012] Der frische gekürte neue georgische Verteidigungsminister Irakli Alasania hat an seinem ersten Arbeitstag Gespräche mit dem Generalstab und den leitenden Personen des Ministeriums geführt. Dabei entdeckte Alasania ein Defizit im Haushalt des Verteidigungsministeriums in Höhe von 113 Millionen Lari.
» zur ganzen Nachricht

Neue Regierung in Georgien von Parlament bestätigt

[27.10.2012] Zu Beginn der Woche ist das Parlament in Georgien im Neubau des Parlaments in Kutaissi zusammengetreten. Im Parlament verfügen nun die Abgeordneten des Bündnisses Georgischer Traum über die absolute Mehrheit an Sitzen. Präsident Saakaschwili hielt dabei eine Rede vor den Personen, die er zuvor als Feinde und russische Agenten bezeichnet hatte.
» zur ganzen Nachricht
Nächste 10
Innenpolitik
Außenpolitik
Panorama
Kultur
Medien
Meinung
Presseschau
Wirtschaft
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache des Landes NRW
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze